Sun Bucket [Retro: Sinclair ZX Spectrum]

Sun Bucket
Autor: R-Tape
Jahr: 2014
Download: Link
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 48K

Hintergrund
Du bist Sun Bucket, ein seltsamer Sprite mit geringer Zuverlässigkeit, und du musste dein warmes Plasmafeld nutzen um alle Glühbirnen einzuschalten. Gelegentlich geht eine Glühbirne kaputt und  du musst eine oder zwei pro Level nochmal anzünden.
Sammle die Dosen um M.O.R.E. zu buchstabieren und ein extra Leben bis zu einem Maximum von 10 zu erhalten. Dafür gibt es Punkte.

Es gibt insgesamt 40 Level, die etwas zuviel sein können, aber der Autor hatte viel Spaß beim Entwerfen der neuen Tiles!

Unglücklicherweise kann Sun Bucket nicht springen, aber die Level wurden entsprechend entworfen. Wenn du springen willst, musst du Level 40 schaffen und….du wirst sehen 🙂

Sun Bucket - Ladescreen
Sunbucket - Ladescreen
Sun Bucket - Menü
Sunbucket - Menü

Steuerung
Tastatur – Tastenbelegung:
o – links
p – rechst
q – oben
a – unten

Sunbucket - Level 3
Sun Bucket – Level 3 – Lampen einschalten und „MORE“ schreiben

Fazit
Das Spiel ist richtig witzig und die Grafik komplett ausreichend – man entwickelt schon nach kurzer Zeit den Ehrgeiz jeden Level so zu lösen, dass man „MORE“ richtig buchstabieren muss um noch ein zusätzliches Leben zu bekommen. Sehr nett 🙂

Walkthrough von RZXArchive: