1

Retro: Sinclair QL

Sinclair QL

Sinclair QL

Der Sinclair QL (Quantum Leap) ist 1984 erschienen und sollte ein revolutionärer Durchbruch sein. Er sollte der erste 32-Bit Home-Computer sein der unter 400 Pfund kosten sollte. Es wurden große Dinge versprochen – zwei interne Microdrives, Multitasking, Netzwerk, 128Kb Speicher.
Leider wurde der Rechner viel zu früh angekündigt und war lange nicht lieferbar. Danach gab es noch große Probleme mit den ausgelieferten Geräten. Außerdem hatte sich Sinclair mit diesem tollen Stück Technik verkalkuliert – die anderen 16bit System boten grafische Oberflächen, mehr Speicher, normale Floppys und keinen verkrüppelten Prozessor.

Technische Daten Sinclair QL:
Prozessor – Motorola 68008 7,5 MHz
Arbeitsspeicher – 128 KB (RAM)/64 KB (ROM)
Auflösungen – 512 x 256
Farbpalette – 8 Farben
Display – 80 x 25 Zeichen Text Display
Speichereinheiten – 2 interne Microdrives (siehe meine Spectrum-Seitem)
Erscheinungsjahr – 1984

Inzwischen sind gut erhaltene und funktionierende Geräte die auf Ebay angeboten werden Mangelware. Ich hatte vor einigen Jahren das Glück noch ein gutes „unverbasteltes“ Exemplar zu ersteigern. Mit dabei war eine funktionierende 512kB Speichererweiterung welche an den Expansion-Port des QL angeschlossen wird und durchgeschliffen ist. Wie ich bei Tests feststellen musste waren leider nicht mehr alle Tasten ansprechbar. Der Grund war, dass die damals verwendete Tastaturfolie inzwischen brüchig geworden war. Neue Tastaturfolien gibt es weiterhin zu kaufen. Der Austausch ist relativ einfach (siehe meinen anderen Artikel). Die beiden Floppy-Controller die ich noch habe, konnte ich bisher mangels passender Diskettenlaufwerke nicht testen. Das wird sich aber vermutlich bald ändern 😉

Zubehör gibt es aktuell fast nur noch bei SellMyRetro in England

Sinclair QL - Vorderansicht

Sinclair QL – Vorderansicht

Sinclair QL - Rückansicht

Sinclair QL – Rückansicht

Sinclair QL Microdrive Cartridge

Sinclair QL Microdrive Cartridge

Sinclair QL 512kB Speichererweiterung

Sinclair QL 512kB Speichererweiterung

Sinlciar QL Disk Interface 1

Sinlciar QL Disk Interface 1

Sinlciar QL Disk Interface 2

Sinlciar QL Disk Interface 2

Ein Kommentar

  1. Moin Jungsi,

    nachdem ich in der Rhön auf den Geschmack gekommen bin, will ich mir eine RAM Erweiterung bauen. Du hast in deinem QL Artikel eine 512 K RAM Erweiterung erwähnt—– ist diese aus „diskreten“ Bausteilen gebaut, oder sind da GAL Chips o.ä. vorhanden?

    Ich würde diese RAM Erweiterung gern nachbauen, hast du einen Schaltplan davon? Ich würde diesen auch erstellen wenn ich die Platine leihweise bekommen könnte?

    Viele Grüße von Dieter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.