Tour 1: Górtis

Am ersten Tag machten wir uns auf zur Erkundung unserer nähreren Umgebung und fuhren abseits der Hauptstraßen von Agia Pelagia nach Fodele um den nahe gelegenen M. Ag. Pandeleimonos einen Besuch abzustatten. Die Aussicht von dort ist super! Weiter ging es Richtung Iraklio um bei Ammoudara in Richtung Katos Asites abzubiegen.
Zum eigentlichen Tagesziel – Gotys – das 2 km westlich von Ag. Deka liegt, gelangt man über Ag. Varvara.
Im nördlichen Teil der Anlage wird Eintritt erhoben – im südlichen Teil kann man selbst auf Erkundung gehen. Hier wird noch gegraben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: