PDF in E-book umwandeln

In einer Zeit in der sich E-Book Reader wie der Kindle von Amazon verbreiten wie Sand am Meer habe ich mich gefragt wie man evt. PDF-Dateien in das E-Book Format bringen kann.
Zuerst besorgt man sich 2 Programme:
1. Mobipocket Reader
2. Calibre
Der erste Schritt ist dann im Mobipocket Reader über -> Datei -> importieren die PDF einzulesen (die Dauer hängt von der Größe der PDF-Datei ab – ich hab das mit einer 1.500 Seiten-PDF-Datei gemacht – das hat etwas gedauert. Die Datei wird nun in das Mobipocket Format RPC umgewandelt. Als zweiten Schritt muss man nun mit Calibre die RPC-Datei in das E-Pub-Format umwandeln und kann die Datei an den Reader übertragen.
Gerade habe ich noch den Hinweis gefunden, dass der Kindle von Amazon mit dem E-Pub-Format eigentlich gar nichts anfangen kann 😉 Aber….der Kindle kann was mit dem Format des Mobipocket Reader umgehen. So kann man mit Calibri auch andere E-Pubs Bücher direkt auf den Kindle schicken. Die Umwandlung macht dann Calibri.