Schlagwort: The!Cart

THE!CART [Retro: Atari 800XL]

The!Cart_800XL2THE!Cart – das ist wie auch schon auf anderen Systemen verfügbar eine Flash-Cartridge zum Speichern von Programmen. Dieses Modul macht es besonders einfach den kompletten Softwarebestand des Atari 800XL in der Hosentasche mitzunehmen. Hier ein paar der Funktionen:

  • Großer Flash Speicher: 128MB !
  • On Board SRAM: 512 KB
  • EEPROM für die Einstellungen
  • Startmenü mit Bank- und Modus-Auswahl
  • Reset-Knopf
  • Java Programm „THE!CART-Studio“ für die Erstellung der ROM-Images
  • Atari FLASH-Tool

Das schwierigste an dieser Art von Modulen ist meist das Befüllen mit Software. Es kommt immer darauf an wie komfortabel und einfach sich dieser Prozess gestaltet. In diesem Fall gibt es zwei Teile: – THE!Cart Studio auf der PC Seite und der Flasher auf der Seite des Atari Was benötigt man nun zum Flashen? Um das zu verstehen, muss man kurz voraus schicken, das die Cartridges per ATR-Images „programmiert“ werden, also über eine Art Disketten-Abbild. Um diese ATR-Images dem Atari zur Verfügung zu stellen, benötigt man: – Aspeqt – eine SIO-Verbindung – ich verwende ein einfaches SIO to USB Kabel – der SIO Port des Atari wird mit einem USB-Port des PC verbunden und stellt dort einen COM-Port zu Verfügung. Wenn wie bei mir eine Ultimate1MB eingebaut ist, muss hier das SIDE2 deaktiviert und auf das Standard Basic gewechselt werden. Hat man nun alle Voraussetzungen geschaffen, kann man damit beginnen sich mit dem PC Programm (THE!Cart Studio) eine riesige Cartridge zusammen zu stellen. -> Datei – > neu

The!Cart Studie - neues Projekt
The!Cart Studio – neues Projekt

Weiterlesen