0

Spectra Gehäuse und +3 Adapter [Sinclair ZX Spectrum]

SPECTRA Gehäuse

SPECTRA+128 Gehäuse

Für das Spectra Interface von Paul Farrow gibt es nun auch ein passendes Gehäuse! Damit ist das tolle Interface vor äußeren Einflüssen geschützt, auch wenn ich ein Fan von „sichtbarer“ Technik bin.

Das Gehäuse ist in 3D gedruckt und schwarz gefärbt. Es hat eine hochklappbare Abdeckung für den ROM-Cartridge-Sockel und ist damit dem Aussehen des Interface 2 nachempfunden. Es besteht aus zwei Teilen, die mit Schrauben zusammengehalten werden. Bei der Montage des Gehäuses muss also nur die obere und die untere Hälfte zusammengeschraubt werden (mit einem kleinen Kreuzschlitzschraubendreher).

Da das Gehäuse im 3D-Druckverfahren hergestellt wird, ist es natürlich nicht von derselben Qualität wie das Gehäuse des ZX81/Spectrum die im Spritzgussverfahren entstanden sind. Es ist trotzdem sehr ordentlich und bietet einen robusten Schutz für die Schnittstellen. Aufgrund der Art des 3D-Drucks kann es zu einer geringfügigen Unvollkommenheit der Oberflächenbeschaffenheit kommen.

Spectra Interface - Diode

Spectra Interface – Diode

SPECTRA 3 Adapter

SPECTRA +3 Adapter

Paul hat auch damit begonnen, eine neue Komponente (eine Diode) an Spectra Boards anzubringen, was eine Vorsichtsmaßnahme ist, um den CPLD zu schützen, und daher empfiehlt er, die Diode nach Möglichkeit nachzurüsten. Das Bauteil passt auf die Unterseite des Boards, wie auf dieser Website zu sehen ist: http://www.fruitcake.plus.com/Sinclair/Spectrum/Spectra/SpectraInterface_BoardUpdates.htm

Neben dem Gehäuse und der Diode habe ich bei Paul auch noch den Spectra+128 Adapter für Spectrum +2A/+3 bestellt. Damit kann das Interface (wenn das Spectra+128 Upgrade aus 2015 durchgeführt wurde) auch mit diesen Rechnern verwendet werden, bei denen das vorher nicht möglich war. Das Bild ist wie immer hervorragend!

Spectra +128 mit Adapter am Spectrum +3

Spectra +128 mit Adapter am Spectrum +3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.