Retro: Sinclair ZX Spectrum 48K

Der Sinclair Spectrum 48K ist 1982 erschienen und war praktisch der Nachfolger zum Sinclair ZX81. Es gab ihn in dieser ersten Ausführung in zwei Varianten: 16K und 48K. Der Spectrum wurde über einen Zeitraum von sechs Jahren in sieben unterschiedlichen Versionen produziert. Der Nachfolger war der Spectrum+ (1984), der nur eine „neue“ Tastatur verpasst bekam.

Technische Daten Spectrum 48K

  • Prozessor3.54 MHz:  Zilog Z80A CPU
  • Arbeitsspeicher: 48K RAM
  • Sound: 1 Kanal, 5 Oktaven
  • Auflösungen: 256 x 192
  • Farbpalette: 8 Farben
  • Display: 32 x 22 Zeichen Text Display
  • Speichereinheiten: Externer Kasetten-Rekorder, Microdrives
  • Erscheinungsjahr: 1982
Sinclair Spectrum 48K
Sinclair Spectrum 48K