Programmable Joystick Interface [Sinclair ZX Spectrum]

Programmable Joystick Interface
Programmable Joystick Interface

Aus einer Zusammenarbeit von Rune und ZX-Heinz aus dem ZX Team ist das Programmable Joystick Interface für den Sinclair ZX Spectrum entstanden. Einige der älteren und auch neueren Spiele unterstützen leider keine Joysticks. Wer meinen Blog verfolgt und die Fazits meiner Spieletests liest, kennt meinen Frust über die fehlende Möglichkeit einen Joystick zu verwenden. Dies gehört ab sofort der Vergangenheit an!
Taucht wieder ein Spiel mit fehlender Unterstützung auf, wird einfach das Interface angeschlossen, der Drehschalter passend eingestellt und schon kann der Joystick zum Einsatz kommen. Folgende Tastenkombinationen können nachgestellt werden:
0: 0, 8, 7,6,5
1: M, P, Q, A,O
2: T, W, R, E, Q
3: C, Symbol, V, S, M
4: 0, 7, 9,8,6
5: A, X, Q, Q, Z
6: Space, X, H, B, Z
7: Cs, Sp, CsZ, S

Das ist aber noch nicht alles – die Konfiguration wird auf einem EPROM gespeichert. Es gibt ein Programm, mit dem diese Konfiguration angepasst werden kann und am  Schluss eine Datei entsteht die mit dem entsprechenden EPROM-Brenner wieder auf das EPROM gespeichert werden kann.

In einer zweiten Variante der Platine ist es möglich bis zu 16 Konfigurationen zu speichern und somit noch mehr Spiele mit dem Interface zu unterstützen. Hier der Link zum entsprechenden Beitrag im Forum: Programmierbares Joystick Interface für den Spectrum

Programmable Joystick Interface - Software
Programmable Joystick Interface – Software