Tour 3: Pag

Pag

Streckenlänge ca. 360 km

Die längste Tour führte uns wieder in den Süden. Wir folgten der „Jadranska Marginale“ über Senj und Jarblanc nach Prizna und benutzten die Fähre nach Pag. Zuerst erkundeten wir die Nordspitze mit Tovarnele und machten uns dann über Novalja und Pag wieder in Richtung Festland auf. Wir umfuhren die Bucht bei Maslenica.
Danach machten wir wieder die Küstenstraße nach Norden bis zu unserem Hotel unsicher. Nach dieser Tour wird einem klar warum diese Strasse als eine der schönsten Küstenstraßen Europas bezeichnet wird. Hier reiht sich Fotopunkt an Fotopunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: