0

Spider-Man [Philips Videopac]

Spider-Man - Schachtel Vorderseite

Spider-Man

Spider-Man
Autor: VideopacBelgium
Jahr: 2016
System: Videopac
Bezugsquelle: – (es gab nur 50 Stück)

Spider-Man für die Videopac Konsole – auch das kann es geben. Dieses Spiel hat eine super Aufmachung – es kommt in der typischen „Cardbox“ Verpackung der Firma Parker daher. In der Schachtel befindet sich neben der Cartridge eine umfangreiche Anleitung und ein Aufkleber. Eine tolle Aktion von VideopacBelgium.  Da es nur eine limitierte Stückzahl gab, habe ich Nummer 18 von 50.

Ziel des Spiels
„New York City ist der Gnade des GREEN GOBLIN ausgeliefert. Er hat die Hochhäuser der Stadt mit SUPER BOMBS ausgestattet. Ich (Spider-Man) muss die Stadt nun retten. Aber der GOBLIN wird überall versuchen mit zu stoppen. Kriminelle und Zeitbomben – sogar der GREEN GOBLIN selbst – stehen zwischen mir und den SUPER BOMBS! Kann ich die Stadt retten bevor die Zeit abläuft.“
Das Ziel des Spiels ist es, so viele Super Bombs wie möglich zu entschärfen und möglichst viele Punkte zu erzielen.

Steuerung
Der Joystick und der Action-Knopf werden verwendet um Spider-Man das Hochhaus hinauf zu bewegen.
Drücke als erstes den Action-Knopf. Drücke dann den Joystick nach oben, nach links oder nach rechts. Eine Linie Spinnweben wird nach oben oder diagonal nach links bzw. rechts schießen.
(Wenn Spider-Man erst mal oben ist, kann man die Spinnweben auch nach unten schießen).

Lass den Action-Knopf los, wenn die beabsichtige Länge erreicht ist. Die Linie reicht von kurz (durch schnelles loslassen des Knopfs und des Controllers gleichzeitig) bis lang (durch drücken des Action-Knopfs und halten des Controllers in die gewünschte Richtung bis die Linie stoppt). Wenn einmal eine Linie geschossen wurde, kann die Linie durch drücken des Controllers nach oben oder unten verlängert oder gekürzt werden).

Die Spinnwebe kann auch vor dem Bewegen von Spider-Man abgebrochen werden indem der Action-Knopf schnell gedrückt und losgelassen wird.

Wenn die Spinnwebe fertig ist, wird der Controller benutzt um Spider-Man auf das Hochhaus zu bewegen. Wenn die Spinnweben Linie direkt über Spider-Man ist, bewege den Controller nach oben. Spider-Man wird in vertikaler Richtung bis zum Ende der Linie klettern. Wenn die Spinnweben-Linie diagonal zu Spider-Man ist, wird er am Ende der Linie vor und zurück schwingen bis der Controller nach oben gedrückt wird.

Spider-Man - Schachtel Rückseite

Spider-Man – Schachtel Rückseite

Während des Kletterns, kann Spider-Man gestoppt werden bevor er das Ende der Linie erreicht durch schnelle drücken und loslassen des Action-Knopfs.

Das Ende der Spinnweben-Linie muss auf dem Gebäude (nicht auf einem Fenster) oder dem Turm landen. Wenn es auf einem Fenster oder einem Teil des Himmels landet, wird Spider-Man fallen. Um ihn zu retten, muss schnell eine neue Linie „geschossen“ werden.

Die Super-Bomb ist auf dem höchsten Punkt des Wolkenkratzers die Spider-Man erreichen muss. Das Spiel wird mit drei Spider-Man begonnen.

Spinnwebs-Flüssigkeit
Jeder Spider-Man hat einen beschränkten Bestand an Spinnwebs-Flüssigkeit, die mit der Zeit weniger wird. Der Bestand wird unten rechts auf dem Bildschirm angezeigt. Um die Flüssigkeit aufzufüllen muss Spider-Man Kriminelle und Bomben fangen. Wenn die Flüssigkeit ausgeht, fällt Spider-Man nach unten und das Spiel wird mit einem neuen (von drei) fortgesetzt.

Wenn die Musik zu spielen beginnt, startet Spider-Man seine Mission. Achte auf die Kriminellen. Ihre Aufgabe ist es, Spider-Man aufzuhalten bevor er den High-Voltage Turm erreicht. Die Kriminellen tauchen zufällig auf, indem sie ein Fenster beleuchten. Wenn die Spinnweben-Linie eines dieser Fenster quert, schneidet der Kriminelle diese durch und Spider-Man fällt. Schieße schnell eine andere Linie oder du verlierst einen Spider-Man.

Spider-Man kann die Kriminellen fangen indem er an einem der Fenster vorbei schwingt. Für jeden gefangenen Kriminellen gibt es drei Punkte und Spinnwebs-Flüssigkeit.

Wenn Spider-Man den oberen Teil des Gebäudes erreicht wird das manövrieren etwas schwieriger. Hier muss man daran denken das es nach unten fällt, wenn die Web-Linie im Himmel landet.

Spider-Man - Cartridge

Spider-Man – Cartridge

Auf dem Hochspannungs-Turm gibt es weitere Gefahren: die Zeitbomben des Green Goblin. Die Zeitbomben haben einen Countdown bis zur Explosion der durch schwarz bis rot angezeigt wird. Spider-Man kann die Bomben entschärfen indem er seinen Körper darüber schiebt. Für schwarze Bomben gibt es 5 Punkte, für rote Bomben gibt es 8 Punkte. Zusätzlich Spinnwebs-Flüssigkeit.

Wenn Spider-Mans Spinnweben eine Bombe kreuzen oder eine Bombe in der Nähe von ihm explodiert, fällt er. Mit einer schnell geschossenen Spinnwebe kannst du ihn retten, sonst verlierst du einen Spider-Man.

Der GREEN GOBLIN will natürlich nicht, dass seine Kriminellen gefangen oder seine Zeitbomben entschärft werden. Daher hat er sich entschieden die Aufgabe schwerer zu machen. Er hat Limits gesetzt wie viele Kriminelle oder Zeitbomben Spider-Man beseitigen darf….
Wenn Spider-Man zu viele Bomben oder Kriminelle fängt, wird der GREEN GOBLIN den Timer der Super Bombe starten. Während du Spider-Man das Hochhaus hoch bewegst, höre gut zu. Wenn du einen tiefen Ton hörst, hat der GREEN GOBLIN den Timer gestartet hat. Sieh zu, dass du die Super-Bomb erreichst und das sehr schnell.

Auf der Spitze des Hochspannungs-Turms befindet sich die Super-Bombe – und der GREEN GOBLIN. Um zur Super-Bombe zu gelangen muss Spider-Man am GREEN GOBLIN vorbei. Berührt er Spider-Man oder seine Fäden, fällt dieser nach unten. Wie immer kann sich dieser mit einem schnell geschossenen Faden retten. Die Super-Bombe kann entschärft werden indem Spider-Man diese mit seinem ganzen Körper bedeckt. Es gibt Bonus-Punkte entsprechend der Punkte die beim Erklettern des Gebäudes erzielt wurden.

Weiter geht’s mit dem nächsten Gebäude auf einem schwierigeren Level. Das Gebäude wird dann höher und die Spinnwebs-Flüssigkeit wird schneller verbraucht. Es gibt acht verschiedene Level. Beim Start des Spiels kann die Stufe direkt angewählt werden – nach RESET, 0 (einfach) bis sieben (schwer) drücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.