2

Sam’s Journey [Commodore 64]

Sam's Journey - Ladescreen

Sam’s Journey – Ladescreen

Sam’s Journey
Autor: Knights of Bytes
Jahr: 2017
Rechner: Commodore 64
Bezugsquelle: Protovision

Das erste Mal hörte ich von diesem Spiel im Jahr 2015 und habe seitdem aufmerksam die Entwicklung verfolgt. Am 24.12.2017 wurde der Download für Vorbesteller der physischen Version freigeschaltet. Da sich der Umfang auf vier Disketten beläuft, kann sich wohl jeder vorstellen wie viel Arbeit hier investiert wurde.

Ich habe mir die Version auf Cartridge mit zusätzlichen Poster bei Protovison bestellt. Die Qualität ist sehr gut. Was war also alles in der liebevolle gestalteten Box?
– weißes Modul mit bunten Label in der ausgepolsterten Box
– Schatzkiste mit Edelsteinen
– Handbuch mit 16 bunten Seiten
– Karten mit Sam in unterschiedlichen Verkleidungen
– eine Übersichtskarte
– Soundtrack auf CD
– Bonus: das Bild der Schachtel als Poster in DIN A3

Es ist das erste Spiel der Knights of Bytes nach einer Pause von über einer Dekade!

Schachtel Vorderseite

Schachtel Vorderseite

über das Spiel
Sam’s Journey ist ein neues Plattform-Spiel mit scrollenden Bildschirmen entwickelt für den Commodore 64. Es handelt von einem netten kleinen Helden namens Sam, der sich selbst auf einer unerwarteten Reise in einer seltsamen Welt wieder findet.

Begleite Sam durch mehr als ein Dutzend verschiedene Orte wie den tiefen Wald, heiße Wüsten oder eisige Berge! Finde versteckte Edelsteine und entdecke geheime Passagen, nimm dich aber vor den Kreaturen in acht!

Sam kann laufen, springen, klettern und schwimmen. Er kann Gegenstände aufnehmen, sie tragen und auf Feinde werfen. Und mit der Kraft spezieller Kostüme, verändert Sam komplett sein Aussehen und erhält zusätzliche Fähigkeiten.

Start
Die Cartridge mit dem Label nach oben in den Erweiterungsport stecken, den Rechner einschalten und das Spiel startet automatisch. Bei der Diskettenversion die erste Diskette einlegen und LOAD“*“,8,1 eingeben und mit RETURN bestätigen. Sobald READY angezeigt wird, RUN eingeben und wieder RETURN drücken. Joystick in Port 2.

Menü Navigation
In den meisten Situationen, ruft SPACE ein Menü auf. Mit dem Joystick kann durch die Menüs navigiert und mit dem Feuerknopf eine Auswahl getroffen werden.

Ein Spiel auswählen
Sam’s Journey bietet drei Spiel-Slots zum Speichern. Nach der Titelsequenz, kann der gewünscht Slot ausgewählt werden. z.B. kann der erste Slot für den eigenen Fortschritt im Spiel und die anderen Slots für Familie oder Freunde verwendet werden 
Wurde der Slot ausgewählt wird der aktuelle Fortschritt einschließlich der Punkte und Spielzeit angezeigt. Mit BACK kann ein anderer Slot gewählt werden, mit PLAY wird das Spiel gestartet. Wird MORE ausgewählt gibt es RESET – löschen des aktuellen Spiels – und COPY – das ausgewählte Spiel kann in einen anderen Slot kopiert werden.

Sam's Journey - Screen

Sam’s Journey – Screen

Story
Immer wenn ein neues Spiel startet  eine Einführungssequenz angezeigt, welche die Szene für das Spiel anzeigt. Es beginnt eines Nachts in Sam’s Schlafzimmer…..
Nach dieser kurzen Einführung, wird SAM direkt in die Handlung geworfen!

Die Karte
Am Start seiner Reise befindet sich Sam am Fuß einer großen Insel. Der Pfad zur Spitze der Insel führt durch die Lowlands, die Midlands und die Highlands, welche alle eine eigene Karte mit mehreren Leveln haben. Insgesamt gibt es 30 Level für Sam zu erkunden!

Start eines Level
Zum Start des Spiels einfach Sam auf einen Level-Zugangspunkt bewegen und den Feuerknopf drücken. Wenn Sam auf einem dieser Punkte steht, kannst du den Namen des Levels, den aktuellen Status und den bisher besten Punktestand in dem Level sehen.
Ein schwarzer Stern bedeutet das Sam diesen Level bisher noch nicht beendet hat. Du musst jeden Level in der richtigen Reihenfolge beenden damit du zum nächsten gelangst.
Ein gelber Stern zeigt an das Sam den Level zumindest einmal beendet hat. Jeder Level kann beliebig oft gespielt werden da du vielleicht noch alles sammeln willst da du vorher verpasst hast und somit deinen Punktestand verbessern kannst.

Speichern des Spiels

Sam's Journey - Cartridge

Sam’s Journey – Cartridge

Drücke [SPACE] um das Menü zu öffnen und wähle SAVE aus um deinen aktuellen Fortschritt zu speichern. Nach dem Speichern kannst du CONTINUE zum fortsetzen oder QUIT zum beenden auswählen

Spielweise
Sam betritt jeden Level durch die Start-Tür. Das Ziel ist es Sam sicher durch den Level zu bringen und die blinkende Ausgangs-Tür zu erreichen (das wird mit einem gelben Stern auf der Karte belohnt).
Während seiner Reise begegnet Sam vielen Kreaturen, wobei die meisten besiegt werden können indem er ihnen auf den Kopf springt. Allerdings gibt es auch Gegner für die eine stärkere Attacke benötigt wird, während andere komplett immun sind, gegen Sam’s Angriffe.

Steuerung
Sam wird mit einem Joystick in Port 2 gesteuert.

Laufen
links/rechts für die entsprechende Richtung. Je länger gedrückt wird, desto schneller läuft Sam

Springen
oben – je länger gedrückt wird, desto höher springt Sam.
oben/links/rechts – Sam spring diagonal
Je schneller Sam läuft, desto weiter springt er. Sam kann in der Luft die Richtung wechseln
Wenn du auf Feinden, Schaltern oder Trampolinen landest, drücke nach oben damit du wieder herunter kommst.

Klettern
Wenn Sam über oder vor einem Objekt zum klettern steht nach oben oder nach unten drücken, damit Sam das Objekt ergreift und nach oben oder unten klettert

Das sind nur die wichtigste Funktionen der Steuerung, viele weitere Möglichkeiten stehen im Handbuch, u.a. die speziellen Fähigkeiten wenn Sam eines der Kostüme sammelt und sein Aussehen ändert: Nina Sam, Pirat Sam, Pitcher Sam, Disco Sam, Space Sam und Vampire Sam

Sam's Journey - Sam's Outfits

Sam’s Journey – Sam’s Outfits

Fazit
Ich habe für diesen Artikel nur einen Teil des Handbuchs übersetzt. Was die Knights of Bytes mit Sam’s Journey geleistet haben ist unglaublich. Hier passt jeder Pixel und jeder Sound – ich weiss nicht ob ich mich zu weit aus dem Fenster lehne und behaupte, das es eines der besten Spiele für den C64 ist, das jemals veröffentlicht wurde! Wer noch einen C64 hat, muss sich dieses Spiel leisten und wenn es nur die Download-Version ist! Top 🙂

Hier ein ausführlicher Bericht vom Retroluzzer:

2 Kommentare

  1. Ich hatte das Spiel zuerst gar nicht auf dem Schirm und bin erst Ende 2017 eher zufällig darauf aufmerksam geworden. Das Spiel hat mich dermaßen fasziniert, dass ich es mir als Modul bestellt habe – obwohl ich gar keinen C64 besitze.

    1.250 Einheiten wurden bislang verkauft :-). Den Erfolg hat das Team wirklich verdient und ich hoffe, dass noch mehr Leute zugreifen werden.

  2. Da hast Du recht – das mit den 1.250 Stück habe ich auch gelesen. Das ist schon erstaunlich. Sie haben ja vage angedeutet nochmal ein Spiel machen zu wollen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.