Atari – die Sammlung

Jungsis Atari Geräte


Jungsis Atari Zubehör


Jungsis Atari Literatur


2 Responses to Atari – die Sammlung

  1. Relius sagt:

    Hi, hab Fragen zum Falcon030.
    – mein Falcon hat eine defekte IDE-Platte. Wollte diese ersetzen durch eine neue Platte oder CF-Karte. Mit meinen Treiber-Disketten bekomme ich keines dieser Laufwerke zum laufen. Sie werden zwar erkannt, aber ich kann sie weder formatieren oder sonstwie drauf zugreifen. Alles bricht mit diversen Fehlermeldungen ab. Vielleicht kannst du mir einen Rat geben.
    – Am Falcon hängt eine externe SCSI-Platte und ein DVD-Laufwerk. Beide funktionieren. Mit der alten IDE-Platte wurde das System ohne Probleme gebootet. Jetzt ohne die alte Platte muß ich zum Starten einen Reset durchführen. Ist das normal, oder liegt da auch ein Fehler vor?

    Hoffe auf einen Ratschlag.
    Gruß D.Relius

  2. Jungsi sagt:

    Hallo,
    das kann mehr Ursachen haben – nicht alles verträgt sich mit dem Falcon. Erst mal würde ich prüfen ob die Platte erst Mal als Master gejumpert ist. Dann kommt es noch
    etwas auf den verwendeten Festplattentreiber an. In meinem Falcon habe ich einen Adapter und eine CF-Karte eingebaut – ich verwende als Treiber den HDDRIVER von Uwe Seimet.
    Ist zwar nicht billig, wird aber immer noch weiterentwickelt. Was man auf keinen Fall tun sollte, ist IDE-Platten zu formatieren. Mit solchen Treibern wie dem HDDRIVER ist
    das nicht mehr nötig und kann unter Umständen sogar schaden. Das Festplattenkabel wurde nicht getauscht denke ich oder? Die Länge des Kabels kann auch zum Problem werden.
    Ich würde evt. mal die Demoversion des HDDRIVER verwenden.
    Wenn weiter Hilfe benötigt wird, einfach nochmal Schreiben
    Viele Grüße
    Jungsi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: