R-Type

R-Type

R-Type
Autor: Easter Egg, (Irem)
Jahr: 2012, (1987)
Rechner: Schneider CPC6128
Download: 

R-Type 128K - Schneider CPC (346.5 KiB)

R-Type dürfte eines der bekanntesten Shott-‚em-up-Spiele sein. Irem aus Japen entwickelte das Spiel 1987 für die Arcade-Automaten. Danach wurde es wohl für jeden Computer der damaligen Zeit umgesetzt. Dazu gehört natürlich auch der Schneider CPC. Leider hatte der Autor (Keith A Goodyer) für die Portierung der Version des Sinclair ZX Spectrum nur 21 (!) Tage Zeit – Auftraggeber: Electric Dreams/Activision. Dazu muss man noch anmerken, dass die Spectrum Version wohl eine der besten der 8-Bit Ära war und vermutlich eines der besten Spectrum-Spiele überhaupt. Die Schneider Version war spielbar und lustig aber trotzdem enttäuschend und minderwertig gegenüber des Originals vom Spectrum.1

So hat sich 2012 das Team Easter Egg (Frankreich) daran gemacht, eine neue Umsetzung des Spiels zu erstellen. Grundlage war wieder der originale Source Code des Spectrum. Es wurde nun so angepasst, wie es der Schneider verdient hat und das ist mehr als sehenswert!

2017 gab es eine kleine Neuauflage der physischen Version der Fassung von Easter Egg (war über das CPC Wiki Forum erhältlich). Dabei gab es eine toll gestaltete Verpackung zusammen mit einer 3“ Disk, einer SD-Karte, einer farbigen mehrsprachigen Anleitung und einen Button.

Das Spiel

Farbenfrohe Level
R-Type bietet Sprites und Maps mit 16 Farben, die von der Arcade Version umgewandelt wurden. Bewege dein R-9 Raumschiff durch verbesserte Level mit Sternfelder, animierten Hintergrund, parallaxem Scrolling und mehr. Nun sehr schnell und animiert.

Lebendige Musik und Effekte
Wähle aus drei Audio Varianten während des Spiels. „Musik“ für den Hifi-Arcade Soundtrack, „Effects“ für die tollen 3-Kanal Sound Effekt mit externen Stereo Lautsprechern und „Mixed“ für eine bessere Erfahrung. Zu guter Letzt wartet ein „Sound Test“ auf dich…

R-Type - Screen

R-Type – Screen

Arcade und Casual Modus
Der originale Arcade-Geist ist zurück mit dieser 128K Version. Wähle aus, wie viele „Leben“ und „Wiederholungen“ zu Verfügung stehen. Jede gesäuberte Stufe zeigt am Ende die erreichte Punktzahl an damit du deinen Fortschritt verfolgen kannst. R-Type unterstützt 2 Feuerknöpfe für eine wirkliche Arcade Erfahrung.

Für Gelegenheitsspieler gibt es einen speziellen Modus. Lerne wie das Spiel funktioniert, wähle die Stufe zum Starten, wähle die Waffen zu behalten und „Wiedergeburt“ an der Stelle wo du stirbst. Tips werden dir helfen die Bosse zu besiegen.

CAT Rang
Ohne das Spiel zu starten, kannst du deinen Rang aus BASIC prüfen indem du CAT oder DIR eingibst. Die 10 Besten Punktzahlen werden auf die Diskette gespeichert, so dass dein Name für immer im Universum bekannt bleibt.

Fazit
Das ist die Version, die der CPC schon vor vielen Jahren verdient gehabt hätte. So macht das Spass – wunderbarare Grafik und toller Sound. Hier kann gut erkannt werden welches Potential dieser Rechner hat – manche trauen ihm viel mehr zu als rausgeholt wurde.

R-Type Remake by Easter Egg Longplay