Pilot Attack - Ladescreen

Pilot Attack – Ladescreen

Pilot Attack
Autor: Mika „Miskfit“ Keränen
Jahr: 2017
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: Hompeage

Dies ist das erste Spiel des Autors. Es ist komplett in Maschinensprache geschrieben und bietet 7 Level. Es werden die Ränder gescrollt und läuft mit 50 fps.

Das Spiel
Du fliegst mit deinem kleinen Flugzeug durch die „Landschaft“ und steuerst es dabei wie bei Flappy Bird. Du solltest also oben und unten nicht die Umgebung berühren. Im Gegensatz zu Flappy Bird ist Pilot Attack bei einer Berührung nicht sofort zu Ende, sondern dein Schild wird geschwächt. Dazu verbrauchst du auch noch Treibstoff. Die Anzeigen dafür sind am unteren Bildschirmrand dargestellt. Sowohl der Treibstoff als auch der Schild können wieder „aufgefüllt“ werden, indem du die entsprechenden Symbole aufsammelst die ab und zu am Bildschirm erscheinen.

Das ist aber noch nicht alles – wie bei einem Shooter üblich, gilt es auch noch Gegner abzuschießen oder ihnen auszuweichen.

Tip: Wenn ein Level abgeschlossen ist und du stirbst, kannst du es nochmal versuchen – dazu 4 drücken.

Pilot Attack - Screen

Pilot Attack – Screen

Steuerung
Kempston-/Sinclair-Joystick, Tastatur

Tastaturbelegung
q – oben
a – unten
SPACE – schiessen

Fazit
Die Steuerung ähnelt sehr stark an Flappy Bird. Das Spiel mit dem Vögelchen ist wohl eines der schlimmsten für mich 😉 Pilot Attack ist trotzdem wirklich gute gemacht. Das Scrolling sieht sehr gut aus und das Flugzeug lässt sich relativ genau steuern. Für mich ist aber nicht unbedingt passend – ich muss mich schon so auf die Steuerung konzentrieren, dass ich kaum noch Zeit finde die Gegner abzuschießen. 🙂

Walkthrough von RZX Archive