GenBlast - Ladescreen

GenBlast! – Ladescreen

GenBlast!
Autor: R-Tape
Jahr: 2017
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

GenBlast! (17.4 KiB)

GenBlast! ist ein schneller Versuch mit einem alten Programm zur Erstellung von Spielen etwas spielbares zu erstellen. Es wurde der Quicksilva Game Designer aus dem Jahr 1983 verwendet.

Der Autor des Spiels beschreibt den Sprite Desiger sogar aus damaliger Sicht als grausam und hat ihn daher vermieden und auf ZXPaint gesetzt. Sonst beschreibt er den Game Designer aus Spanien als relativ einfach zu verwenden um damit etwas brauchbares zu produzieren.

Story gibt es hier keine – einfach auf alles schiessen was es gibt. 🙂 Mit den Tasten dreht man das Schiff und mit ‚q‘ kann beschleunigt werden.

Steuerung

Tastaturbelegung
q – beschleunigen
o – links drehen
p – rechts drehen
SPACE – schießen

h – Pause
Ent – Ende

GenBlast - Screen

GenBlast! – Screen

Fazit
Einfach und lustig! Ballern was das Zeug hält – gut ist das der Fortschritt im jeweiligen Level nicht verloren geht, wenn nach einer Kollision ein Schiff weg ist. Allerdings wäre mir eine Steuerung per Joystick lieber gewesen.