Foggy's Quest: To NARG and back again - Ladescreen

Foggy’s Quest: To NARG and back again – Ladescreen

Foggy’s Quest: To NARG and back again!
Autor: John Blyte – Rucksack Games
Jahr: 2017
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download: Homepage

Die Geschichte
Willkommen in der Dimension von NARGS!
Foggy ist nur ein gewöhnlicher Tourist wie du und ich. Der einzige Unterschiede besteht darin, der seine Ferien in anderen Dimensionen verbringt. Eines sonnigen Tages beschließt er eine Reise in eine bisher unerforschte Dimension zu unternehmen: Dimension 52b

Bei der Ankunft wurde Foggy von den NARGS bestohlen. Sie sehnten sich nach der Macht seines Schiffs und seines Try-Crystal Prismatic Antriebs! Sie rissen die Kristalle und einen lebenswichtigen Teil des Antriebs – “The Dimension Splicer” – heraus. Während des Trubels entkam Frenzy in die einem Verlies ähnelnden Höhlen.
Finde die Kristalle, finde den Splicer und finde das Raumschiff.

Dieser Urlaub bekommt sicher eine schlechte Trip Advisor Bewertung!

Foggy's Quest: To NARG and back again - Screen

Foggy’s Quest: To NARG and back again – Screen

Steuerung
Kempston -/Sinclair-Joystick, Tastatur

Tastaturbelegung
q – oben
a – unten
o – links
p – rechts
SPACE – springen
i – Inventar

Zum Benutzen der Gegenstände musst du einen Objektträger verwenden. Ein blauer Partikelfleck, der vom Boden aufsteigt. Stelle dich drauf und drücke ‚I‘ und solange du Gegenstände mit dir führst, erscheint ein Menü. Verwende die ‚oben‘ und ‚unten‘ Tasten zur Auswahl eines Gegenstands und drücke SPACE um diesen dann zu ‚benutzen‘. Wenn du an der richtigen Stelle für die passende Verwendung stehst, hast du ein Teil des Puzzles gelöst.

Lauf eine einfach in Objekte um diese einzusammeln. Berühre nicht die NARGS oder du stirbst sofort – das geschieht auch wenn du in die Lava fällst.

Fazit
Hier hat John Blythe mit Hilfe des Arcade Game Designer ganze Arbeit geleistet! Tolle Grafik, seltsame Feinde, die es zu vermeiden gilt, tödliche Hindernisse wie rote, heisse, fliessende Lava. Dazu noch tiefe unterirdische Höhlen die es zu erkunden und zu bewundern gibt.

Walkthrough von RZX Archive