EFMB Titelscreen

EFMB Titelscreen

EFMB: Endless Forms Most Beautiful
Autor: R-Tape
Jahr: 2012
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

EFMB: Endless Forms Most Beautiful (16.2 KiB)

Immer wenn ich ein älteres Spiel „ausgrabe“, steckt etwas dahinter. So auch in diesem Fall. EFMB wurde von Monument Microgrames auf Kassette veröffentlicht. Wie immer in der üblichen tollen Qualität:

– 3 Spiele auf einer Kassette
1 = EFMB
2 = Stamp Quest
3 = Biscuits in Hell (exklusiv für Monument)
– Anleitung
– Sammler Karte
– Button
-Windows PC CD ROM – enthält Emulator Dateien – zusätzlich auch die tolle PC Umsetzung von EFMB durch Locomalito. Kann einfach von CD gestartet werden.

1. EFMB – Endless Forms Most Beautiful
Das Ziel ist es die Regenbogen-Klasse zu erreichen (die Klassen entsprechen den Gürteln bei Karate), wobei es insgesamt 10 Klassen gibt, einschließlich der mandarin-orangen Klasse. Höhere Klasse bedeutet auch höhere Schwierigkeit

Auf jedem Bildschirm musst du alle Sprites einsammeln, die zufällig generiert, entweder Imps oder außerirdische Eindringlinge sind (du kannst entscheiden welche).

Jeder Bildschirm bietet: zufällige Farbschemen, Layouts, Blöcke und Sprites. Einige Blöcke sind vorgezeichnet, andere sind generiert. Du solltest nie den gleichen Bildschirm zweimal sehen.

EFMB komplett

EFMB komplett

Geschichte
Möbius ist weiter gereist als je ein anderes Lebewesen vor ihm, hinter Stratorsvartz, und weit hinter „Egg-Whisk Nebulatt“, daher gibt es kaum etwas das er bisher noch nicht gesehen hat. Wie können da noch Überraschungen übrig sein, wenn sogar die Wunder von glitzernden C-Beams und Feuer bei Orions Schulter total langweilig geworden sind?

Und alles schon mit so jungen Jahren gesehen….

Die langen Jahre danach wurden in Mittelmäßigkeit verbracht und bei jedem leeren Moment ein Gefühl der Vergeblichkeit verdarb jeden Gedanken, bis der Zweck der weiteren Existenz in Frage stand. Erinnerungen an die spektakuläre Vergangenheit begannen starke Schmerzen zu verursachen und Möbius wunderte sich ob es nicht besser wäre alles zu vergessen und schließlich der endgültigen Dunkelheit zu erliegen.

Aber er reiste immer noch, immer weiter, bis das Universum keine Sterne mehr zu bieten hatte.

EFMB Screen

EFMB Screen

Nach einer solchen Intimität mit dem Alltäglichen, um plötzlich in einer sich ständig verändernden Welt der Farben geweckt zu werden, war wie eine Wiedergeburt. Möbius hat die weitesten Grenzen überschritten und ist in eine neue Realität eingetreten.

Hier gab es neue Wahlmöglichkeiten, neue Rassen, neue Gefahren, neue Welten und alles im ständigen Wechsel. Es was klar, dass Möbius hier benötigt wird. Verzweifelte Lebensformen schrien hier nach Befreiung, seltene Spezies müssen gesammelt und konserviert werden und das alles in der spektakulärsten Umgebung die Möbius je gesehen hat. Solch unglaubliche Welten und Entitäten, alle mit endlosen Formen und jedes davon immer wunderbar.

Steuerung
Tastatur – kann vom Spieler eingestellt werden – ich habe verwendet:
q – oben
a – unten
o – links
p – rechts
Space – Pause

Fazit
Durch die zufällig generierten Screens wird es nicht langweilig bei einer moderaten Schwierigkeitsstufe. Ein blindes losrennen muss nicht sein.

2. Biscuits in Hell
Es gab eine Zeit in der vorher erwähnten Dunkelheit, in der Möbius seine eigene persönliche Hölle entdeckte.

Er konnte sich nicht erinnern was ihn dazu getrieben hatte das letzte Paket gemälzter Milch-Biskuits zu stehlen, aber das Ergebnis war ein Desaster. Sie erzählten ihm, das es das ultimative Süsswaren-Verbrechen war und die Strafe dafür war die Ewigkeit in der Hölle zu verbringen, gepeinigt von seinen vergifteten Gedanken bis in alle Ewigkeit…es sei denn er ist in der Lage sich durch alle acht Level zu fressen und zu entkommen

3. Stamp Quest
Der Vorgänger zu EFMB!
Du bist Möbius, intergalaktischer Briefmarkensammler von beträchtlichen Ruf. Du hast in den Ringen von Saturn abgeräumt und das schwarze Loch von Sinclavius-10 tangiert in Verfolgung deines Hobbys. Traust du dich die Herausforderung der STAMP QUEST zu stellen?
Du musst Möbius durch 10 Level führen, die tödlichen Wächter meiden und Briefmarken sammeln. Die Teleporter funktionieren nur, wenn Möbius auf ihnen steht, wobei er dann nach oben oder unten kann. Die Teleporter funktionieren nicht, wenn man unter ihnen steht.

Walkthrough von RZX Archive