Microsoft Xbox

Microsoft Xbox

Auf einem Flohmarkt in einer traurigen Ecke habe ich eine Xbox gefunden. Es handelt sich dabei um das Modell, das ab 2002 in Deutschland erhältlich war. Die Xbox gehört zur 6. Konsolengeneration (wie auch Playstation 2, Nintendo Gamecube und Sega Dreamcast). 

Die Technik der Konsole besteht vor allem aus normalen PC-Komponenten mit einem eigenen Betriebssystem auf Grundlage von Windows NT. Der Name Xbox war eigentlich nur als interne Bezeichnung zur Entwicklung gedacht (Box + Direct X), wurde aber beibehalten. Im Gegensatz zur Playstation und der angekündigten Nintendo-Konsole konnte die Xbox mit Festplatte und Netzwerkanschluss punkten. Mit dem 733 MHz Pentium-III-Chip, GeForce Grafikbeschleuniger und 64MB RAM ist das Gerät stärker als die Konkurrenten Playstation 2 und Nintendo Gamecube. Gegen Aufpreis können die Benutzer den DVD-Player aktivieren und die Konsole in ein Filmgerät umwandeln.