Castle Capers - Startscreen

Castle Capers – Startscreen

CASTLE CAPERS
Autor: Gabriele Amore
Jahr: 2017
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

Castle Capers (20.7 KiB)

Geschichte
Die Traumfeen wurden von dem bösen Mauskönig und seinen schrecklichen Ungläubigen entführt.
Verwende deine Magie (Taste M) um Blöcke oder Löcher zu machen. Löcher entstehen, wenn man „in“ der Plattform einen Block erstellt und diesen wieder entfernt. Durch die Blöcke können die Plattformen erklommen und die Feen gerettet werden. Die Anzahl der zu rettenden Feen steigt mit jedem Level an.
In diesem Spiel stehen unendliche Leben zur Verfügung – dem Mauskönig sollte aber trotzdem aus dem Weg gegangen werden (er wird die Feeen essen und du wirst das Spiel verlieren). Nachdem die letzte Fee gerettet wurde, öffnet sich ein Ausgang und es geht weiter in den nächsten Level.

Castle Capers - Level 1

Castle Capers – Level 1

Steuerung
Kempston-/Sinclair-Joystick, Tastatur

Tastaturbelegung
o – links
p – rechts
m – Magie
1 – Level neu starten

Fazit
Leicht waren die Spiele von Gabriele noch nie, was sich auch dieses Mal wieder bestätigt 🙂 Da das Spiel nur neun Bildschirme umfasst, ist die Lernkurve extrem steil. Schön ist, dass es dieses mal auch AY-Sound im Spiel gibt (von David Saphier) – also am besten mit AY-Interface oder auf einem 128K Rechner spielen.